Sie sind hier:-Wirtschaft
17 12, 2018

Der Doppelhaushalt 2019/2020 – Ein starkes Bekenntnis für Sachsens Zukunft

2019-04-26T06:49:44+00:00 17. Dezember 2018|

Der Landeshaushalt ist die Grundlage des staatlichen Handelns im Freistaat Sachsen. Aus ihm werden die Mitarbeiter der Landesbehörden bezahlt und die Landesförderprogramme gespeist. Es werden Linienbusse finanziert und Naturschutz betrieben, Straßen erneuert und eine schnellere Internetanbindung ermöglicht. Dabei ist der Haushalt allerdings viel mehr als nur eine bloße Verteilung von Einnahmen. Mit dem Doppelhaushalt

3 12, 2018

Strategisch gut aufgestellt und lebenswert

2019-03-04T11:55:27+00:00 3. Dezember 2018|

Es ist falsch, zu glauben, dass man schlicht durch Eingemeindungen Einwohnerzahlen langfristig stabilisieren und sichern kann. Besonders bedenklich ist es, dies zu fordern, um somit größere Verwaltungsstrukturen zu rechtfertigen. Vielmehr sollte man bedenken, was ein solcher Schritt für Auswirkungen hätte und welche Unsicherheiten man damit bewusst schürt. Unsere Region entlang der Pleiße

18 10, 2018

Innovativer Rucksack gewinnt Unternehmerwettbewerb

2019-03-04T12:12:14+00:00 18. Oktober 2018|

Nachdem in der Expertenjury über die Präsentationen der Schülerideen diskutiert wurde, stand der diesjährige Gewinner des Unternehmerwettbewerbes des Werdauer Alexander-von-Humboldt Gymnasiums fest. „Build your Bag“ hatte sich knapp durchgesetzt. Das vierköpfige Team präsentierte einen Rucksack, der durch ein Baukastensystem individuell an die Bedürfnisse seines Trägers angepasst werden kann und damit flexibel einsetzbar, vom Büro bis

22 08, 2018

Pilotprojekt mit Berufsschule aus Belarus gegen Fachkräftemangel

2019-03-04T12:35:58+00:00 22. August 2018|

Der Freistaat Sachsen zählt zu den Wirtschaftsmotoren in den neuen Bundesländern und bekleidet auf vielen wirtschaftlichen Gebieten auch deutschlandweit eine Leuchtturmfunktion. Sachsen ist nicht nur Automobilland, sondern auch führend bei Maschinen- und Anlagenbau, der Halbleiterindustrie oder Luft- und Raumfahrttechnik. Dabei stehen auch sächsische Unternehmen vor den Herausforderungen der Fachkräfteknappheit. Neben Ingenieuren sind es vor allem

21 08, 2018

Minsker Berufsschuldirektor informiert sich über Arbeitsmarkt

2019-03-04T12:46:56+00:00 21. August 2018|

Das Interesse an der deutschen Berufsorientierung ist groß, erklärte Sheleh Stsiapan Vasilievich gleich zu Beginn seines Besuches in der Zwickauer Arbeitsagentur. Der Direktor der Berufsschule 12 in der weißrussischen Region Minsk besuchte die Schumann-Stadt im Rahmen eines Projektes, das der „Initiierung einer Kooperation zur Weiterentwicklung der Berufsausbildung in Bezug auf Dualität, Globalisierung und Digitalisierung“ dienen

21 06, 2018

„Zwickaus Arbeitsmarkt ist gut aufgestellt“

2019-03-04T12:59:31+00:00 21. Juni 2018|

Arbeitsagentur-Chef und Jobcenter-Geschäftsführerin stellen Politikern die Arbeit beider Behörden vor. "Wir haben im Mai erstmals die 5-Prozent-Arbeitslosenquote unterschritten – Zwickaus Arbeitsmarkt ist gut aufgestellt“, lässt Arbeitsagentur-Chef Andreas Fleischer Bundes- und Landespolitiker wissen, die heute zum Informationsgespräch in die Arbeitsagentur gekommen sind. Die Nachfrage nach Arbeitskräften sei weiterhin groß

29 03, 2017

108.000 Euro für Turnhalle der Käthe-Kollwitz-Schule

2019-03-05T08:49:16+00:00 29. März 2017|

Der Haushalts und Finanzausschuss des Sächsischen Landtages hat in seiner heutigen Sitzung drei Anträgen der Staatsregierung auf Ausgabe von Mitteln aus dem Zukunftssicherungsfonds zugestimmt. "Davon profitiert mit einer ganz konkreten Maßnahme auch Crimmitschau. In der Turnhalle der Käthe-Kollwitz-Schule soll der Fußboden für 270.000 Euro saniert werden. Diese Maßnahme wird nun mit

11 01, 2017

Ausbaupläne für S 288 – Waldsachsener Weg kommen großen Schritt voran

2019-03-05T11:26:56+00:00 11. Januar 2017|

Der Ausbau der S 288 – Waldsachsener Weg beschäftigt das sächsische Wirtschaftsministerium und die Kommunalpolitiker bereits seit 2007 und konnte seitdem nicht entscheidend vorangebracht werden. Bei einem Gespräch im vergangenen Dezember ist den Beteiligten nun ein Durchbruch gelungen. Herr Dr. Hartmut Mangold, Staatssekretär im SMWA, die Oberbürgermeister der Städte Crimmitschau und Meerane,

12 12, 2016

Zukunft des BSZ für Bau- und Oberflächentechnik Zwickau gesichert

2019-03-05T11:33:17+00:00 12. Dezember 2016|

Das berufliche Schulzentrum für Bau-und Oberflächentechnik des Landkreises Zwickau bildet seit sechzehn Jahren eine Vielzahl von Berufen aus, vom Kanalarbeiter, bis zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik. Zusammen mit der Sächsischen Kultusministerin Brunhild Kurth übergab Jan Löffler am vergangenen Dienstag einen Fördermittelbescheid in Höhe von 1.016.137 € für die dringend benötigte Sanierung des Ausbildungskomplexes.

25 06, 2015

Feierliche Verkehrsfreigabe der Westtrasse

2019-03-05T12:50:24+00:00 25. Juni 2015|

Am 25. Juni 2015 wurde mit Vertretern des Wirtschaftsministeriums, der Politik, des Straßenbauamtes und des Landkreises die langersehnten Abschnitte der Westrasse in Neukirchen und nördlich Werdau übergeben. Damit ist das größte Straßenbauprojekt in unserer Region Richtung A4 fertig gestellt worden. Innerhalb von rekordverdächtigen 27 Monaten wurden 7,3 km Staatsstraße mit zahlreichen Brückenbauwerken fertiggestellt. Richtung A72

Kontakt

Kontaktformular