Sie sind hier:-Wirtschaft
29 03, 2017

108.000 Euro für Turnhalle der Käthe-Kollwitz-Schule

2019-03-05T08:49:16+00:00 29. März 2017|

Der Haushalts und Finanzausschuss des Sächsischen Landtages hat in seiner heutigen Sitzung drei Anträgen der Staatsregierung auf Ausgabe von Mitteln aus dem Zukunftssicherungsfonds zugestimmt. "Davon profitiert mit einer ganz konkreten Maßnahme auch Crimmitschau. In der Turnhalle der Käthe-Kollwitz-Schule soll der Fußboden für 270.000 Euro saniert werden. Diese Maßnahme wird nun mit

11 01, 2017

Ausbaupläne für S 288 – Waldsachsener Weg kommen großen Schritt voran

2019-03-05T11:26:56+00:00 11. Januar 2017|

Der Ausbau der S 288 – Waldsachsener Weg beschäftigt das sächsische Wirtschaftsministerium und die Kommunalpolitiker bereits seit 2007 und konnte seitdem nicht entscheidend vorangebracht werden. Bei einem Gespräch im vergangenen Dezember ist den Beteiligten nun ein Durchbruch gelungen. Herr Dr. Hartmut Mangold, Staatssekretär im SMWA, die Oberbürgermeister der Städte Crimmitschau und Meerane,

12 12, 2016

Zukunft des BSZ für Bau- und Oberflächentechnik Zwickau gesichert

2019-03-05T11:33:17+00:00 12. Dezember 2016|

Das berufliche Schulzentrum für Bau-und Oberflächentechnik des Landkreises Zwickau bildet seit sechzehn Jahren eine Vielzahl von Berufen aus, vom Kanalarbeiter, bis zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik. Zusammen mit der Sächsischen Kultusministerin Brunhild Kurth übergab Jan Löffler am vergangenen Dienstag einen Fördermittelbescheid in Höhe von 1.016.137 € für die dringend benötigte Sanierung des Ausbildungskomplexes.

25 06, 2015

Feierliche Verkehrsfreigabe der Westtrasse

2019-03-05T12:50:24+00:00 25. Juni 2015|

Am 25. Juni 2015 wurde mit Vertretern des Wirtschaftsministeriums, der Politik, des Straßenbauamtes und des Landkreises die langersehnten Abschnitte der Westrasse in Neukirchen und nördlich Werdau übergeben. Damit ist das größte Straßenbauprojekt in unserer Region Richtung A4 fertig gestellt worden. Innerhalb von rekordverdächtigen 27 Monaten wurden 7,3 km Staatsstraße mit zahlreichen Brückenbauwerken fertiggestellt. Richtung A72

Kontakt

Kontaktformular